Teilen

Die 5 besten CBD Produkte für guten Schlaf

Dass CBD oder allgemein Cannabis den Schlaf fördern kann, ist bereits weitgehend bekannt. Unterschiedliche Eigenschaften, die wir später beleuchten werden, tragen zu diesem Fakt bei. Es jedoch gibt einige CBD-Produkte, die sich besser für die Verwendung vor dem Schlaf eignen als andere. Diese sollen im Rahmen dieses Artikels aufgezeigt werden.


Schlechter Schlaf und die Folgen

Die Schlafqualität kann sich aufgrund von immens vielen Faktoren verringern. Häufig ist es der persönliche Alltag, der die Psyche in einem Maße belastet, sodass Schlafprobleme entstehen. Wer an Ängsten leidet, viel Stress empfindet oder auch an der posttraumatischen Belastungsstörung leidet, ist anfällig für verschlechterten Schlaf. Depressionen erzielen im Übrigen dasselbe.

Es fällt einem Betroffenen schwer, die Entspannung zu finden, die er für einen erholsamen Schlaf braucht, wenn man von derartigen psychischen Problemen belästigt wird. Externe Faktoren könnten Medikamente sein, da diese auf den Schlaf-Wach-Zyklus Einfluss nehmen können.

Schmerzen können einem natürlich auch die ein oder andere ruhige Stunde im Bett rauben. Für einige Menschen entsteht das Schlafproblem aus erhöhtem Koffeinkonsum heraus, insbesondere der Konsum vor dem Zubettgehen ist problematisch. Zu viel Nahrung vor dem Schlafengehen zu essen, kann sich ebenfalls nachteilig auf den Schlaf auswirken.

Die Folgen von Schlafmangel dürften allgemein bekannt sein. Hier muss man ganz klar nach dem jeweiligen Schweregrad unterscheiden, da eine leichte Übermüdung noch kein Problem darstellt, tagelanger Schlafentzug jedoch psychische Probleme auslösen kann. Darum ist es bei Schlafproblemen wichtig, diese frühzeitig in Angriff zu nehmen, da sie einen in Zukunft immer mehr beeinträchtigen können.

Seinen Arzt konsultieren muss man nicht aufgrund jedes kleinsten Schlafproblems. Wer aufwacht und nach Luft schnappt oder sich so fühlt, als würde er ersticken, sollte einen Arzt aufsuchen. Auch bei wem die Atmung gelegentlich für einen bestimmten Zeitraum während des Schlafes aussetzt, sollte sich mit einem Arzt in Verbindung setzen. Gestört ist das persönliche Schlafverhalten darüber hinaus, wenn man am Tag zu intensiv tagträumt und dadurch während des Arbeitens einfach einschläft.

Zahlreiche Gründe können folglich Schlafprobleme nach sich ziehen. Mit CBD ist uns ein Werkzeug an die Hand gelegt, mit welchem man besonders gut den Schlaf optimieren kann.

Wieso CBD?

Es gibt eine ganze Reihe an Studien, die beweisen, dass der Konsum von CBD die Qualität des Schlafes sehr wohl erhöhen kann. So gibt es eine Studie an 490 Patienten mit Insomnie. Im Rahmen dieser Studie sollten die Patienten auf einer Skala von eins bis zehn ihre eigenen Symptome beschreiben. Im Durchschnitt ergab sich dabei eine Zahl von 6,6.

Anschließend hat man diese Menschen mit besten CBD Buds therapiert, wobei auf den größtmöglichen CBD-Gehalt geachtet wurde. So hatten die Pflanzenbestandteile einen Anteil von CBD um die 30 %. Nachdem dieses den Patienten nun verabreicht wurden, beschrieben sie ihre eigenen Symptome nur noch mit der Zahl 2,2. Die Auswirkungen der Insomnie sind durch den Konsum des nicht psychoaktiven CBD enorm gesunken.

Ein Medikament zu finden, welches genauso wenige Nebenwirkungen wie das CBD aufweist und denselben Effekt erzielt, ist eine Sache der Unmöglichkeit. Darum empfiehlt sich CBD als Einschlafmittel, da es keinerlei Nebenwirkungen hat, in keiner Weise psychoaktiv wirkt, vergleichsweise günstig und weitläufig erhältlich ist, keine Abhängigkeit erzeugt und auch keine negativen Auswirkungen auf den Organismus ausübt.

Die 5 besten schlaffördernden CBD Produkte 

Wir stellen die 5 besten CBD Produkte für einen erholsamen Schlafvorr. Jedes einzelne Produkt hat eigene Vorteile, weshalb man sich am besten von jedem Einzelnen selbst überzeugen sollte.

  1. BioBloom Bio Vollspektrum CBD Öl

Dieses Vollspektrum Bio CBD Öl von BioBloom ist eines der qualitativ hochwertigsten und simpelsten CBD Öle auf dem Markt. So enthält es den höchsten Standards entsprechend Cannabis aus dem biologischen zertifizierten Anbau. Zudem wurde lediglich EU-zertifizierter Nutzhanf angebaut, dessen Wirkstoffe man durch eine sehr schonende CO2-Extraktion gewonnen hat. Gelöst ist alles ganz klassisch in Hanfsamenöl. Erwerben lässt sich das Produkt in mehreren Konzentrationen.

Wer ganz einfach vom synergistischen Entourage-Effekt für den Schlaf profitieren will, sollte sich dieses CBD Öl holen. Wenn man es sublingual einnimmt, Tropfen des Öls also unterhalb der Zunge in den Mundraum gibt, wirkt das CBD zudem vergleichsweise schnell.

Dieses Öl ist einfach eines der besten Produkte, wenn man in den reinen Genuss von CBD kommen will. Schnell, effektiv und kompakt greift der Wirkstoff an, um den erholsamsten Schlaf zu gewährleisten.

  1. Cibdol’s Meladol

Das Meladol aus dem schweizerischen Hause Cibdol ist eine abgewandelte Form eines gängigen CBD Öls. So sind zum einen natürlicherweise alle Bestandteile eines normalen CBD Öls enthalten. Es handelt sich um ein Vollspektrum Öl mit dem natürlichen Profil an Terpenen, um den Entourage-Effekt zu gewährleisten. So erfüllt dieses CBD Öl in etwa dieselben Eigenschaften wie das bereits Genannte. Den Unterschied macht ein zusätzlicher Wirkstoff, das Melatonin.

Dieses Melatonin ist ein natürliches menschliches Hormon. Es ist stark am Schlaf-Wach-Zyklus beteiligt, indem es Müdigkeit induziert und den Menschen in den Schlaf wiegt. Der Organismus sondert immer größere Mengen Melatonin ab, umso mehr es in Richtung Schlaf geht. Wenn immer weniger Tageslicht auf die Netzhaut trifft, nimmt der Körper das zum Anlass, Melatonin zu produzieren.

Im Rahmen dieses Präparats genießt man zum einen die schlaffördernden Eigenschaften von CBD, gepaart mit denen des Melatonins. Zum anderen hat man eine hervorragende Kombination an Wirkstoffen, die auf schonende und hilfreiche Art und Weise den Schlaf fördern. 

  1. Optima Formula 2 % CBN Öl

Optima Formula ist ein besonderes Unternehmen auf dem CBD Markt. So hat sich dieses Unternehmen darauf spezialisiert, nicht nur das Cannabinoid CBD zu isolieren und zu extrahieren. So übernimmt dieses Unternehmen die Funktion, auch weitere Cannabinoide nicht nur zu erforschen, sondern auch zu isolieren und an den Mann zu bringen.

Bei dem vorliegenden Präparat handelt es sich um ein CBN Öl. Es enthält also 2 % des nicht so bekannten Cannabinoids Cannabinol. Wie das CBD auch ist dieses ein ganz normales Cannabinoid der Hanfpflanze. Da es sich nicht um das Cannabinoid THC handelt, wirkt auch das CBN nicht psychoaktiv. Stattdessen bringt es eine Reihe gesundheitsfördernder Eigenschaften für den Menschen mit sich.

So wirkt Cannabinol entzündungshemmend und entkrampfend, was beides bereits über Umwege den eigenen Schlaf fördern kann. Es trägt jedoch wie das CBD und die meisten anderen Cannabinoide auch eine schlaffördernde Wirkung in sich.

Wenn man gängiges Cannabis zu lange liegen lässt, zerfallen bestimmte Cannabinoide über die Zeit zum CBN. Das zeigt sich dadurch, dass das Cannabis in seiner Wirkung immer schläfriger macht umso mehr CBN gebildet wurde. Konsumenten lassen darum große Mengen Cannabis liegen, damit möglichst viel CBN entsteht und man es als schlafförderndes Mittel konsumieren kann. Durch das gegebene Präparat nimmt man dieses CBN wie bei einem gängigen CBD Öl auf.

  1. Euphoria Pure CBD Crystal

CBD-Kristalle sind die reinste Form an CBD, die man erhalten kann. Mit einer Reinheit von über 99 % hat Euphoria erstklassige Kristalle auf den Markt gebracht, die die geballte Power von CBD kompakt in sich tragen.

Die CBD-Kristalle von Euphoria empfehlen sich, weil man mit ihnen extrem einfach dosieren kann, diese Dosierungen sehr genau ausfallen und man sich die Kristalle schnell zuführen kann. So lassen sich die Kristalle kurz vor dem Schlafengehen schnell konsumieren, damit man direkt große Mengen CBD in den Organismus aufnimmt. Zudem kann man mit den Kristallen experimentieren, welche Menge CBD für den eigenen Schlaf am besten geeignet ist. Indem man über die Zeit die Dosis langsam aber sicher steigert, findet man gegebenenfalls heraus, bei welcher Menge das Einschlafen und Durchschlafen am besten funktioniert. Zudem lassen sich die CBD Kristalle in unterschiedliche Darreichungsformen verpacken. 

  1. BioBloom Natural Sleep Schlaf Komplex

Der BioBloom Natural Sleep Schlaf Komplex ist eine Komposition aus Hanfextrakt, gemischt mit anderen Pflanzenextrakten. Neben dem Hanf extrahiert man auch die Wirkstoffe des Hopfens, Baldrians und des Lavendels. Diesen spricht man beruhigende, entspannende und schlaffördernde Eigenschaften zu.

Erneut nutzt man die Eigenschaften des schlaffördernden Melatonins in diesem Produkt. So ist L-Tryptophan beigefügt. Diese essenzielle Aminosäure ist für die Produktion einiger Hormone notwendig. Hierunter fällt das Glückshormon Serotonin, welches für das menschliche Wohlgefühl unbedingt nötig ist. Das Serotonin beschreibt man gelegentlich auch als Liebes- bzw. Freundschaftshormon. L-Tryptophan ist darüber hinaus eine Vorstufe des Melatonins und fördert dessen Bildung.

Die Kapseln sollte man zwischen einer halben und einer ganzen Stunde vor dem Zubettgehen einnehmen. Dann wird die Kapsel ungefähr ihre Wirkung entfalten, wenn man sich ins Bett fallen lässt. Bestenfalls sollte man für sich selbst herausfinden, bei welcher Zeit die Wirkung optimal eintritt. Beachten sollte man insbesondere, wie viel man wann zur letzten Mahlzeit gegessen hat, wenn man herausfinden will, wie lange nach Einnahme die Kapsel ihre Wirkung entfaltet.

Viele Produkte für besseren Schlaf

Auf Basis von CBD gibt es eine riesige Produktpalette, die den Schlaf fördern kann. Meist sind allein schon in den gelisteten fünf Produkten für jeden dabei. Ansonsten findet man auf der Suche nach anderen schlaffördernden Produkten auf Hanfbasis schnell mehr.