Teilen

Lippenpflege mit CBD

Produkte zur Lippenpflege mit CBD sorgen für weiche und gepflegte Lippen. Rissige und spröde Haut gehört der Vergangenheit an, dank dem CBD werden die Lippen in besonderem Maße befeuchtet. Zu beachten ist, dass im Produkt das volle Spektrum der Hanfpflanze vorliegt, also kein isoliertes CBD. Neben CBD sollten selbstverständlich weitere zielführende Inhaltsstoffe erhalten sein, bspw. Kakaobutter, um die Lippen intensiv zu befeuchten oder ätherische Duftöle. Ansonsten findet man häufig Produkte, welche Hanföl enthalten. Aufgrund seiner Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren werden die Lippen hier optimal versorgt, auch zahlreiche Antioxidantien tragen zu einem Anti-Aging-Effekt bei.

Lippenpflege mit CBD in der Übersicht

Kann ich direkt nach dem Auftragen essen und trinken?

Nach wie vor gilt, dass der Wirkstoff CBD eine gewisse Zeit einziehen muss. Darum sollte man nicht direkt nach dem Auftragen eines Produktes essen oder trinken. Prinzipiell entfaltet sich umso mehr Wirkung, umso länger die Lippenpflege auf den Lippen verbleibt. Bei rissigen Lippen bspw. kann das Cannabinoid leichter in den Blutkreislauf gelangen als bei vollen und gesunden Lippen. Generell müssen Lippenpflege Produkte eine gewisse Zeit aufgetragen bleiben, um ihre Wirkung zu entfalten. Grundsätzlich gilt: Wenn es in die Lippen eingezogen ist, diese also von außen nicht mehr fettig erscheinen, hat das Produkt am meisten Wirkung entfaltet.

Welche Konzentration ist optimal?

Produkte zur Lippenpflege müssen nicht sonderbar viel CBD enthalten. In der Regel findet man Produkte mit 3 - 5 % CBD, das ist auch allemal ausreichend. Man muss bedenken, dass dieses CBD lediglich an der Lippe wirken soll. CBD Öle bspw. sollen den gesamten Organismus mit CBD versorgen, Lippenbalsame und dergleichen sollen primär die Lippen mit CBD versorgen.

Woran erkenne ich gutes Hanföl?

Zu Anfang soll erwähnt sein, dass Hanföl an und für sich kein CBD enthält. Hanföl ist wie Oliven- oder Rapsöl grundsätzlich ein ganz normales Lebensmittel. Erstklassiges Hanföl sollte auf jeden Fall kaltgepresst sein, da ansonsten zahlreiche gesundheitsfördernde Bestandteile wie Vitamine oder Antioxidantien verlorengehen. Im Detail lassen sich noch weitere Aspekte finden, die erstklassiges Hanföl ausmachen. Zur Anwendung für die Lippen sind diese jedoch vernachlässigbar.

CBD hilft bei Herpes

Bei zahlreichen Lippenerkrankungen lässt sich CBD auftragen, so auch beim weit verbreiteten Herpes. Die Erscheinungen dieser Krankheit lassen sich durch Lippenpflege Produkte mit CBD leicht und günstig eindämmen. Das ist besonders für die zu empfehlen, denen kein anderer Wirkstoff helfen konnte.