Vorrätig

CBD Vital – CBD Arthro COOL

29,90

  • enthält CBD
  • weitere Effekte durch Menthol, Eukalyptusöl, Kampfer, Pfefferminzöl, Latschenkieferöl, Teufelskrallenextrakt, Dexpanthenol und Aloe Vera
  • hilfreich bei Überbelastungen im Sport
  • fördert die Regeneration nach körperlicher Belastung
  • kühlt sofort
Teilen Sie dieses Produkt:

Für überstrapazierte und belastete Sportler, ist CBD Arthro Cool das perfekte Kosmetikprodukt. Insbesondere die Muskeln, Gelenke und Schleimbeutel profitieren von diesem Balsam.

Kampfer, Menthol, Pfefferminz- und Eukalyptusöl werden schon seit langer Zeit aufgrund ihrer kühlenden Eigenschaften benutzt. Nach einem schweißtreibenden Workout sorgt die Kühlung für Erleichterung und Entspannung. Zudem sorgen die ätherischen Öle für eine verbesserte Entgiftung, sodass die Muskeln schneller und effizienter mit Nährstoffen und Sauerstoff vollgepumpt werden: Mehr Muskeln in kürzerer Zeit.

Die Regeneration unterstützt des Weiteren das aktivierte CBD. Wie weit bekannt, entspannt CBD die Muskeln und ebnet damit den Weg für die körpereigene Regeneration. Das hinzugefügte Teufelskrallenextrakt verstärkt diese Effekte positiv. Das Latschenkieferöl lockert zunehmend die Muskulatur und regt damit die Durchblutung an. Schon länger verwendet man dieses Öl, um gegen Muskelkater und Verspannungen vorzugehen. Die zusätzlichen Bestandteile wie Aloe Vera oder Dexpanthenol versorgen die Haut mit Feuchtigkeit.

Dieser Balsam ist frei von Paraffin-, Silikon- und Mineralölen, PEGs, Sulfate und Parabene wird man ebenfalls nicht finden. Das Arthro Cool ist bestens geeignet für nach dem Sport, um die Regeneration des Körpers und die eigene Entspannung zu fördern.

Anwendung

Das CBD Arthro Cool sollte man maximal drei- bis viermal täglich auf betroffene Stellen auftragen, ansonsten sollte man sich einfach am eigenen Bedarf orientieren. Es fehlen Forschungsergebnisse dazu, wie genau CBD über die Haut wirkt. Festgestellt wurde jedenfalls, dass CBD sehr wohl über die Haut aufgenommen werden kann. Darum kann man hier keine genauen Dosierungsempfehlungen geben, jeder sollte selbst probieren, seine perfekte Dosis zu finden.

Nach dem Auftragen des Balsams sollten Sie die Hände gründlich waschen und jeglichen Augenkontakt vermeiden. Passen Sie auf, dass Sie den Balsam nicht auf gereizte oder offene Haut auftragen, Wunden und Schleimhäute sind ebenfalls tabu. Bewahren Sie den Balsam außerhalb der Reichweite von Säuglingen und Kleinkindern auf.