Du kannst dir ein Gratis Geschenk zu deiner Bestellung wählen

Nahrungsergänzungsmittel und CBD-Snacks für Hunde

Nahrungsergänzungsmittel und CBD-Snacks für Hunde

Für ein langes und gesundes Hundeleben benötigt es neben ausreichender Bewegung auch eine ausgewogene Ernährung. Vor allem im fortgeschrittenen Alter sind Nahrungsergänzungsmittel wichtig. Im Hinblick auf Osteoarthritis können Leckerlis mit CBD Schmerzen und Entzündungen reduzieren und beschädigte Knorpel entlasten. Die CBD Snacks von Paw-Treats versorgen Hunde mit wichtigen Nährstoffen und können Symptome der entzündlich degenerativen Erkrankung lindern.

Osteoarthritis bei Hunden

Fertiges Nass- und Trockenfutter enthält zwar schon wichtige Nährstoffe, aber der individuelle Bedarf eines Hundes an Vitaminen und Ergänzungsmitteln kann vor allem im Alter höher sein. Eine Gelenkserkrankung wie Osteoarthritis betrifft mehr ältere Hunde als man denkt. Durch die schleichende Entwicklung wird die Erkrankung meistens erst im Spätstadium erkannt. Osteoarthritis bedeutet eine große körperliche und schmerzhafte Einschränkung für den Hund, wodurch das Verhalten des Tieres beeinflusst wird.

Davon betroffen sind Hunde jeden Alters. Mit zunehmenden Alter erhöhen sich jedoch auch die Chancen auf eine Erkrankung an Osteoarthritis. Doch was genau geschieht bei der Krankheit?

Osteoarthritis ist eine chronische Erkrankung der Gelenke, die den Gelenkknorpel zerstört. Die Bewegung des Gelenks wird dadurch extrem eingeschränkt und es entsteht eine Entzündung. Der Hund hat Schmerzen, wenn das Gelenk belastet oder bewegt wird. Am häufigsten sind Knie, Ellenbogen, das Vorderfußwurzelgelenk, Rückenwirbel und Hüfte betroffen.

Ursachen dafür können Verletzungen, genetische Veranlagung, Bänderrisse, Überbelastung oder Fehlstellungen sein. Mit fortschreitender Erkrankung wird die Lebensqualität des Hundes zunehmend eingeschränkt. Da ein Hund seine Schmerzen nur schwer mitteilen kann, muss man als Hundebesitzer genau auf Zeichen des Tieres achten, um die Erkrankung frühzeitig zu erkennen und behandeln zu können.

Symptome von Osteoarthritis

Je nach Ausprägung der Osteoarthritis kann ein Hund folgende Symptome zeigen:

  • verminderte Aktivität, allgemeine Abgeschlagenheit
  • weniger Hochspringen
  • Probleme beim Treppensteigen
  • steifer Gang
  • Hinterherhinken
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen, besonders morgens
  • Muskelschwund
  • Abwehrreaktionen beim Anfassen der betroffenen Gelenke
  • deutliche Lahmheit, Bewegungsunlust
  • Jaulen/Winseln
  • Knacken der Gelenke bei Bewegung

Eine frühzeitige Schmerzerkennung ist wichtig, um Folgeschäden zu vermeiden. Bei der Therapie setzt man für gewöhnlich auf eine Kombination aus verschiedenen Maßnahmen, manchmal ist eine Operation unausweichlich. Deshalb sollte bereits die Entstehung der entzündlichen Erkrankung verhindert werden. In diesem Zusammenhang spielen die richtige Ernährung und ausreichend Bewegung eine entscheidende Rolle.

CBD als Nahrungsergänzung für Hunde

Cannabidiol ist in letzter Zeit als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen sehr beliebt geworden. Das liegt vor allem an dem medizinischen Potenzial des Cannabinoids. CBD kann Schmerzen und Entzündungen lindern sowie den Appetit steigern. Bei Tieren kann es unter anderem bei chronischen Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen oder entzündlichen Erkrankungen wie Osteoarthritis helfen. Als Nahrungsergänzungsmittel kann CBD bei Hunden die Homöostase wieder ins Gleichgewicht bringen, damit der Vierbeiner gesund und glücklich bleibt.

Die bekannteste Form der Anwendung ist CBD-Öl. DieÖle besitzen eine hohe Konzentration des Wirkstoffs. In der Regel wird das Öl oral unter der Zunge des Tieres angewandt, um Symptome schnellstmöglich zu lindern. Während CBD-Öl schnell wirkt, gibt es dabei einen entscheidenden Nachteil: der bittere Geschmack des Öls. Aus diesem Grund wird CBD-Öl auch nicht der neue Lieblingssnack des pelzigen Freundes.

CBD haltige Snacks und Leckerlis sind eine großartige Alternative. Sie enthalten dieselbe Konzentration des Wirkstoffs und Hunde werden die Leckerlis lieben. Obwohl das CBD durch die Aufnahme über den Magen länger benötigt, um seine Wirkung zu entfalten, sind CBD-Leckerlis eine hervorragende Möglichkeit, Hunde mit dem medizinischen Potenzial des Cannabinoids zu versorgen. Vor allem, wenn die Gabe von CBD-Öl schwierig ist.

CBD-Leckerlis von Paw-Treats

Paw-Treats Agility+ CBD Snack für Hunde wurde speziell für die Behandlung der Symptome von Osteoarthritis entwickelt. Durch ihren CBD-Gehalt können sie Schmerzen und Entzündungen reduzieren und beschädigte Knorpel entlasten, wodurch die Lebensqualität des Hundes entscheidend erhöht wird.

Die spezielle Formel nutzt die Kräfte der Natur, um Hunde mit eingeschränkter Mobilität wieder auf die Beine zu bringen. Die Agility+ Formel wurde in Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen Veterinärmedizin, Pharmakologie und Lebensmitteltechnologie entwickelt, um die Symptome von Osteoarthritis zu lindern. Die Leckerlis können den Stoffwechsel der Gelenke stabilisieren, Entzündungen und Schmerzen lindern sowie körpereigene Kräfte aktivieren, um dadurch die Regulierung wichtiger Körperfunktionen zu unterstützen.

Die überaus hohe Qualität der Paw-Treats Produkte wurde von der Tschechischen Universität für Lebenswissenschaften in Prag bestätigt.

Wie wirken die Agility+ CBD Snacks?

Die Agility+ CBD Snacks von Paw-Treats können die Gelenkdegeneration reduzieren und die Regeneration des Knorpels unterstützen. Die in den Leckerlis von Paw-Treats enthaltenen Wirkstoffe wurden von einem Team aus erfahrenen Experten auf dem Gebiet der Tiermedizin, Pharmazie und Lebensmitteltechnologie entwickelt. Die Wirkung jedes enthaltenen Wirkstoffs ist wissenschaftlich bestätigt und wurde professionell aufeinander abgestimmt, um ein bestmögliches Produkt zu garantieren. Zu den Hauptwirkstoffen zählen:

• Natürliche Hanfextrakte mit einem nachweisbarem CBD-Gehalt

• Weihrauchpulver

• Kurkumawurzelpulver

• Glucosamin

• Chondroitinsulfat

• Methylsulfonylmethan (MSM)

Die folgende Übersicht gibt einen Überblick über die Fütterungsempfehlung des Herstellers.

Fütterungsempfehlung des Herstellers: Normale Dosierung
Morgens und abends:
Hund mit 5 – 9 kg: 1/2 Snack
Hund mit 10 – 19 kg: 1 Snack
Hund mit 20 – 29 kg: 2 Snacks
Hund mit 30 – 39 kg: 3 Snacks
Hund mit 40 – 49 kg: 4 Snacks
Hund mit 50 – 80 kg: 5 Snacks

Fütterungsempfehlung des Herstellers: Starke Dosierung
Morgens und abends:
Hund mit 5 – 9 kg: 1 Snack
Hund mit 10 – 19 kg: 2 Snacks
Hund mit 20 – 29 kg: 4 Snacks
Hund mit 30 – 39 kg: 6 Snacks
Hund mit 40 – 49 kg: 8 Snacks
Hund mit 50 – 80 kg: 10 Snacks

Die Agility+ CBD Snacks von Paw-Treats kombinieren eine Vielzahl nützlicher pflanzlicher Wirkstoffe mit dem medizinischen Potenzial von Cannabidiol. Verpackt in einem leckeren Snack für Hunde, damit auch der beste Freund des Menschen von dem hohen therapeutischen Potenzial profitieren kann.

Share post

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.