Zurück nach oben
Vorrätig

Optima Formula – CBC Öl 1,5 Prozent

89,00

  • Mit 1,5 % CBC
  • CBC wirkt entzündungshemmend, neuroprotektiv, antinozizeptiv und gegen Durchfall
  • Öl nach höchsten Standards
Share this product:

Optima Formula ermöglicht den Konsum von ausgewählten Cannabinoiden. Die Hanfpflanze enthält zahlreiche Cannabinoide. Jedes kommt mit unterschiedlichen Eigenschaften und gesundheitsförderlichen Wirkungen. Während einige Cannabinoide vermutlich antikarzinogen wirken können, helfen andere bei Entzündungen, andere gegen Bakterien und weitere gegen Nüchternheit.

Bei dem vorliegenden Öl hat sich Optimal Formula auf das Cannabichromen (CBC) spezialisiert. Gelöst werden die Wirkstoffe in Bio-zertifiziertem Hanfsamenöl, welches somit frei von Pestiziden und jeglichen Toxinen ist. Das Öl besteht zu 1,5 % aus Cannabichromen, welches ebenfalls aus ökologischen EU-Hanfpflanzen stammt. Das Cannabinoid wird aus CBD Kristallen geworden, welche über die superkritische CO2-Extraktion aus den Hanfpflanzen gelöst wurden. Dieser Prozess erfordert keine Hitze, wodurch das Endprodukt reiner und natürlicher ist.
Nach allerhöchsten GMP-Standards wird dieses Produkt produziert und entwickelt. Dadurch treten keinerlei Verunreinigungen auf, auch dass illegale und psychoaktive THC lässt sich nur in Mengen von weniger als 0,2 % finden.

Was kann CBC?

CBC ist das zweithäufigste Cannabinoid innerhalb der Hanfpflanze. Wie jedes Cannabinoid (mit Ausnahme des THCs), wirkt auch dieses nicht psychoaktiv.
Eine Untersuchung an Mäusen belegt jedenfalls, dass CBC antidepressiv wirken könnte. Im Rahmen der Untersuchung hat man festgestellt, dass sich die Anzeichen auf Depressionen nach Einnahme von CBC und CBD verringerten. Des Weiteren ist CBC entzündungshemmend. Herausgefunden hat man das 2010 innerhalb einer Tierstudie, in welcher man Tieren mutwillig eine Entzündung verabreichte. Hier erwies sich CBC an und für sich als sehr hilfreich, die Kombination mit THC bewirkte jedoch zielführendere Effekte.
Eine Studie aus dem Jahr 2011 an Ratten beweist, dass CBC gegen sogenannte nozizeptive Schmerzen helfen kann. Das sind solche Schmerzen, die von einem Nerven ausgestrahlt werden, der beschädigt ist. Vielleicht steht damit im Zusammenhang, dass CBD selbst neuroprotektive Eigenschaften aufweist. Eine Studie aus dem Jahr 2013 belegt, dass dieser Wirkstoff die sogenannten Progenitor-Stammzellen länger am Leben erhält. An und für sich sind diese Zellen nicht allzu wichtig, für die Forschung interessant ist diese Erkenntnis jedoch allemal.
Eine weitere Eigenschaft, von der man in Zukunft eventuell mehr hören wird, ist der Einfluss auf die Darmbewegung. Normale Medikamente gegen Durchfall lösen Verstopfungen aus. CBC verhindert das, indem es den Durchfall normalisiert, ohne die Durchgangszeit durch den Darm zu verkürzen.

Wichtige Hinweise
Bitte lagern Sie das Öl kühl, dunkel und trocken außerhalb der Reichweite von Kindern. Kein UV-Licht, also Sonnenlicht, sollte die Flasche treffen. Frieren Sie das Öl nicht ein und lagern Sie es bei weniger als 20 °C.