Zurück nach oben
Vorrätig

BioBloom – Bio Hanfblütentee – Teebeutel

11,90

  • Hanfblütentee verpackt in Teebeuteln
  • 20 Teebeutel
  • 100 % biologisch angebaut
  • besteht aus Hanfblüten Hanf
  • aus EU-Nutzhanfsorten
Share this product:

Wer entspannt und locker sein CBD einnehmen will, kann gerne zu Hanfblütentee greifen. Beigefügt werden hier Hanfblüten aus biologisch angebauten EU-Nutzhanfsorten. Handwerklich werden die Blüten geerntet und anschließend weiterverarbeitet.
In den Hanfblüten befindet sich der Großteil der Wirkstoffe. Cannabinoide werden in den sogenannten Trichomendrüsen gebildet. Nun befinden sich diese vermehrt in den Hanfblüten, weshalb man auf eine sehr hohe Wirkstoffdichte trifft. Über Cannabinoide, Terpene und Flavonoide findet sich am meisten davon in den Blüten.
Während CBD Öle und so weiter ein Extraktionsverfahren durchlaufen, erhält man hier sein CBD aus erster Hand. Im besonderen Maße profitieren Sie bei Hanfblütentee vom Entourage-Effekt. Dieser entsteht aus dem synergistischen Zusammenspiel von Cannabinoiden mit Terpenen, wobei neue gesundheitliche Vorteile entstehen. Zahlreiche Flavonoide wie das Apigenin oder Vitexin unterstützen diesen Effekt nur weiter.
Im Paket enthalten sind 20 Teebeutel, prall gefüllt mit Hanfblüten. Doppelkammerbeutel werden verwendet, um zu verhindern, dass der Hanf nach außen gelangt. 24 g Hanfblüten werden insgesamt je Packung verwendet.

Anwendung

Je nach der Zubereitung kann sich die Wirkung der Hanfblüten verändern. Man redet von einem Wirkspektrum mit zwei Polen. Den einen Pool macht körperliche und geistige Entspannung aus, der Schlaf wird gefördert und man schläft schneller ein. An der anderen Seite dieses Spektrums steht die belebende und vitalisierende Wirkung des CBD. Sie müssen jedoch bedenken, dass es sich hierbei lediglich um ein Spektrum handelt, sodass unendlich viele Zustände zwischen diesen beiden Polen eingenommen werden können.
Für mehr Motivation und Leben sollte man einen Teebeutel mit 200 ml kochendem Wasser aufgießen und für 5 Minuten ziehen lassen. Wenn man den Tee stattdessen 15 Minuten ziehen lässt, werden mehr positive Effekte auf den Schlaf erzielt und Beruhigung tritt ein. Wer diesen schlaffördernden Effekt will, sollte rund eine Stunde vor der Nachtruhe diesen Tee trinken.